Sie sind hier: Gästebuch

Tragen Sie sich in das Gästebuch ein:

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben

08.07.2008 - (http://jb-aqua.repage5.de)
Hallo lieber Aquarianer,

ich habe deine Website besucht und finde sie sehr Anspruchsvoll.
Daher könnte ich mir vorstellen das du mit deiner HP an meinem nächsten Voting-Wettbewerb
teilnehmen könntest.
Wenn du Interesse hast, dann melde dich an unter


http://jb-aqua.repage5.de


mfg Jürgen
jb-aqua


28.06.2008 - (http://www.schildi24.de)
Hallo zusammen,

sehr interessante Seite. Ich habe gar nicht gewusst, dass es so süße Tierchen gibt!!! Die HP ist super gestaltet und man findet viele Infos ... macht weiter so! Liebe Grüße Jassy

Kommentar von Timmy: Danke


22.06.2008 -
Hallo,habe zwei fangschreckenkrebse in meinen neu eigerichteten becken.Eier grün der andere schwarz. Habe sie mit dem lebendgestein in ein extra becken gegeben. Möchte sie aber trotzdem vom Lebendgestein rausbringen.Die frage jetzt,die Methode mit dem süßwasser klingt gut aber das lebendgestein ist dann totes gestein oder nicht????

Kommentar von Timmy: Solche Fragen bitte das nächste mal ins Forum posten. Den lebenden Steinen macht so eine kurze Süsswasserdusche nichts aus. Wenn Du die Tiere gefangen hast bitte ein Foto machen, zwecks genauer bestimmung.


12.06.2008 - (frontosa.oyla8.de)
Hallo, bin gestern abend auf deine Seite gekommen, wirklich Klasse Aufnahmen & Info´s.

Vorallem danke für die schnelle Bestimmung . Werde gerne öfters mal vorbeischauhen.

Gruss Oliver

Kommentar von Timmy: Danke


22.05.2008 - (meinriffbecken.de)
Hallo, eine tolle Seite ist das.
Schön, dass auch mal speziell über eine Tierart gesprochen wird.
Viel Erfolg weiterhin.
Gruss
Rainer

Kommentar von Timmy: Jou finde ich auch. Danke


16.04.2008 -
HALLO
ICH HÄTTE WOHL INTERESSE AN DEM KREBS WENN ER NOCH DA SEIN SOLLTE !! !!
KÖNNTEST DU MIR EIN PAAR BILDER ZUSENDEN !?!?
?!?!
DEN MÜSSTE SICH MAL TIMMY ANSCHAUEN OB DAS DER GONODACTYLUS SMITHII IST !!DEN SUCHE ICH SCHON DIE GANZE ZEIT !!!?
ICH GLAUBE DA KÖNNTE UNS TIMMY HELFEN !??!

BIS DANN THOMAS!!!

Kommentar von Timmy: Es handelt sich warscheinlich um einen Gonodactylaceus ternatensis. Diese Art hat rote Streifen und orangene Augen. Ob das Tier noch zu haben ist weiss ich nicht. Einfach mal Riccarda F. anschreiben. Das nächste mal solche Beiträge bitte ins Forum posten, denn dafür ist es auch da.


14.04.2008 -
Hallo!!
sehr informative Seite!
Da der Tipp mit dem Sprudelwasser um Fangi aus seiner Höhle zu spülen super funktioniert hat-sucht er jetzt ein neues Zuhause!!wer kann helfen oder ihn bei sich aufnehmen??er ist grün mit roten streifen und an die drei cm groß!die Augen sind wohl hell orange!!Er müßte in der Krefeld abgeholt werden!!Lg bitte melden,R.Fehrenberg


05.01.2008 -
HALLO TIMMY
ICH HABE MICH LANGE NICHT MEHR GEMELDET ?! SORRY ?!=
WOLLTE DIR NUR NEUES BERICHTEN !!
MEIN G SCYLLARYS HAT SICH SCHON ZUM 2 MAL GEHÄUTET UND IST JETZT SO UM DIE 7 CM GROSS ?!!?
HAST DU WAS NEUES FÜR MICH ?!?!
WAS MACHT MEIN SPERRER ???

BIS DANN THOMAS!!:


12.11.2007 -
Hallo Leute,
bei Gottschalk in Hamburg Neu-Wulmstorf
könnt ihr auch Fangis bekommen!
Auf Bestellung ist fast alles möglich.Ich hab meine Scally gerade bestellt.Prei? 40 Euronen!

Gruß aus der Lüneburger Heide

Peter:


30.09.2007 -
Hallo !
Echt eine super Seite hier !
Stimmt es, das die Fangschreckenkrebse mit ihren Augen auch so eine Art Fadenkreuz sehen können um so ihre Opfer haargenau zielen können,um sie zu fangen ?


Kommentar von Timmy: Genau kann das wohl nur ein Fangschreckenkrebs sagen. ;-). Fakt ist aber das sich 3 Bilder eines Auges überlagern. Dadurch kann der Krebs exakt die Entfernung berechenen und seine Schlagwaffen präzise einsetzen.

Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben

admin